Die Camerata del Cardellino wurde 2019 vom italienischen Flötisten Sergio Gelsomino gegründet. Den Namen des Kammerorchesters inspirierte eines der schönsten Stücke für die Solo-Flöte von Antonio Vivaldi: “Il Cardellino” (Der Stieglitz) Op.10 N.3. Die Besetzung variiert je nach Programm von 2 bis 15 Musiker, die sowohl moderne als auch historischen Instrumente spielen. Das Programm umfasst Werke zwischen dem 17. und 19. Jahrhundert.

Investieren Sie in Kultur und unterstützen Sie uns mit einer Spende!

Mit Kreditkarte oder Paypal (auch ohne Registrierung) reicht ein klick hier.

Oder eine Überweisung auf:

Sergio Gelsomino

DE52 1001 0010 0686 2001 20

Online Konzert in voller Länge Der Dom im Barock

Zugabe

Antonio Vivaldi – Flötenkonzert Op.10 N.3 „Il Cardellino“